Fährhaus Caputh

Wir wollten uns mal etwas gönnen, und das Fährhaus wurde mir schon mehrfach empfohlen. Also machten wir uns auf den Weg. Im Winter ist der Biergarten natürlich nicht in Betrieb. Im Sommer ist hier sicherlich sehr voll. Aber auch im Winter sollte man vorher telefonisch reservieren. Hierbei kann man auch gleich um einen Fensterplatz bitten.

Als Hauptgerichte wählten wir Zanderfilet und Forelle nach Müllerin Art. Der Zander war sehr gut, als Beilage gab es Salzkartoffeln und Rahmwirsing. Die Forelle war ebenfalls sehr gut, dazu wurden gekochte Karottenscheiben sowie Kartoffeln mit etwas heller Soße gereicht. Als Dessert wählten wir den Hefekloß mit Heidelbeeren. Und was soll ich sagen, es waren keine Kulturheidelbeeren, sondern Waldheidelbeeren. Sehr lecker.

Öffnungszeiten Oktober - Februar

Fr Sa-So
17:00-00:00 Uhr 12:00-00:00 Uhr

Öffnungszeiten März- September

Mo-So
12:00-00:00 Uhr

Anfahrt