Frau Galinou kocht

Das Restaurant ist klein, nur wenige Tische sind vorhanden. Eine Reservierung ist daher unbedingt zu empfehlen. Wir hier Gyros und Souvlaki erwartet, liegt falsch. Frau Galinou zeigt einen anderen Teil der griechischen Küche.

Die Karte ist kurz und übersichtlich. Der Vorspeisenteller bietet die Gelegenheit, von jeder Antipasti zu probieren. Darauf findet sich Fava, eine Paste aus gelben Linsen mit Mohn und Ingwer, Bohnen mit Tomaten und Oregano, ein Rote-Bete-Humus mit Koriander, Auberginensalat mit Feta, die leicht scharfe Paste Chtipiti aus Schafskäse, Paprika, Zitrone, Olivenöl und Kräutern und etwas Tzatziki.

Als Hauptgericht nehmen wir die Chilopites tis Vassilikis. Chilopites sind Nudeln aus 3 Sorten Mehl, Ei und Wasser. Diese werden in dünne Streifen geschnitten und mit einer Soße aus Paprikapaste, Fetakäse und frischer Petersilie serviert.

Als Nachtisch gibt es einen griechischen Honig, verfeinert mit heißem Honig und Wallnüssen. Ein griechischer Mokka darf natürlich nicht fehlen.

Öffnungszeiten

Di-Sa So
18:30 bis 23:00 Uhr 18:00 bis 22:30 Uhr

Anfahrt