Häppies

Germknödel habe ich schon immer gemocht. Ich kannte die bis dahin nur als süße Variante, d.h. mit eingekochten Früchten oder Butter und Zucker. Im Häppies gibt es auch herzhafte Variationen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch schmecken.

Das Häppies ist ein kleines Lokal, es gibt keine Toilette. Die Karte ist übersichtlich, es gibt jeden Knödel auch im Doppelpack, dann etwas günstiger. Zusätzlich gibt es eine Treuekarte, für jeden Kloß erhält man einen Punkt. Hat man 10 Punkte zusammen, gibt es ein Gericht frei.

Probiert habe ich zuerst die Bärbel. Die Füllung aus Ziegenkäse, Honig und Wallnüssen ist himmlisch. Serviert wird der Knödel mit Rucolapesto und Granatapfelkernen. Der Salat dazu ist frisch und knackig. Ich war überrascht, wie gut dies alles zusammen harmoniert.

Nun wollte ich natürlich auch die süße Variante probieren. Der Knödel ist mit Pflaumenmus gefüllt. Darüber wird geschmolzene Butter mit Kardamon gegeben und Graumohn gestreut. Die Gewürze geben eine exotische Note.

Öffnungszeiten

Di-Fr Sa-So
12:00 bis 20:00 Uhr 12:00 bis 18:00 Uhr

Anfahrt