Pan Restaurant

Das Pan serviert asiatische Küche mit philippischem Einschlag. Bis 16 Uhr gibt es ein spezielles Mittagsmenü. Auf Wunsch werden die Speisen vegetarisch oder auch vegan zubereitet, abgesehen von den Fleischgerichten.

Wir entscheiden uns für die Teigtaschen Lumpiang Sariwa, gefüllt mit frischen Gemüse und Tofu. Dazu gibt es ein Chili-Sojasoße und für die Sinigang Taho Suppe. Diese wird aus viel Gemüse, gebratenen Tofustreifen, Reis und Zitronengras zubereitet.

Als Hauptgericht wählen wir die doppelt gebackenen Hähnchenstreifen mit gegrilltem Gemüse (Lost in Boracay). Mit der süß-sauren Soße erinnert dies etwas an die Variante in der chinesischen Küche, ist aber doch anders und sehr lecker. Die andere Wahl fällt auf marinierte Ente, auch sehr gut.

Öffnungszeiten

Mo-So
09:30 bis 23:00 Uhr

Anfahrt

Die Seite verwendet Cookies zur Datenanalyse. Weiterlesen …