Nordostsizilien 2017

Sizilien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Viele Bauwerke, teilweise aus antiker Zeit, erinnern an die wechselvolle und reichhaltige Geschichte der Insel.

Zugverbindungen

Der Nordosten Sizilien ist gut an die Bahnstrecke Catania - Messina angebunden. Viele Orte erreicht man einfach per Zug. Fahrkarten gibt es an Automaten oder Schaltern an jedem Bahnhof. Die Kosten für Intercity-Züge sind mehr als drei mal so hoch wie für Regionalzüge. Diese sind zwar etwas schneller, weil sie nicht an jeder Station halten, trotzdem lohnt der Aufpreis nicht.

Flughafen

Der Flughafen von Catania ist gut dem Bus zu erreichen. Vom Hauptbahnhof fährt die Buslinie 457 zum Flughafen, das Ticket kostet 1 € pro Person und kann in der Bar Terminal erworben werden.

Bettwäsche und Handtücher

Falls man eine Unterkunft oder ein Ferienhaus mietet, sind normalerweise keine Bettwäsche und Handtücher dabei. Diese muss man extra mieten oder selbst mitbringen.

Fotos

Der Reisebericht wird durch Fotos und Panoramaaufnahmen visuell bereichert. Die Panoramen habe ich mit Autostitch, I.C.E. erzeugt und mit Gimp nachbearbeitet. Sie finden die Panoramen in Originalgröße zum Download auf der rechten Seite.