Ulassai

Ulassai liegt südwestlich von Tortolì und ist eingerahmt von zwei Tafelbergen.

Grotta su Marmuri

Obwohl su Marmuri nicht die größte und tiefste Höhle Sardinien ist, ist sie doch eine der schönsten. Drei große Hallen, zwei Seen, Stalagniten und Stalaktiten, Kalksteinsäulen beeindrucken den Besucher. Im Winter nutzt eine Fledermauskolonie die Höhle. Die Höhle darf nicht ohne Führer betreten werden, die Führungen beginnen drei oder vier mal am Tag und finden nur statt, wenn mindestens 4 Personen daran teilnehmen. Da es in der Höhle kühl ist, sind warme Sachen Pflicht. Der Eintritt beträgt 10 € je Person.

Monat Führung
April 11:00, 14:30, 17:00 Uhr
Mai, Juni, Juli, September 11:00, 14:00, 16:00, 18:00 Uhr
August 11:00, 13:00, 15:00, 17:00, 18.30 Uhr
Oktober 11:00, 14.30 Uhr

Rundwanderweg Su Marmuri

Beginnend an der Höhle führt ein Rundwanderweg über 16,5 Kilometer um das Plateau herum. Kleinere Abstecher führen zu Aussichtspunkten über die Täler und zu Sehenswürdigkeiten wie Nuraghen und ein Domus de Janas (Felsengrab).

Tacco Tissidu und Ulassai
Tacco Tissidu und Ulassai